AOK WATER MAYU TECH GROUP
search
X
news aok

Warum Wasserstoff so mächtig ist?

Im Jahr 2007 veröffentlichte "Nature Medicine", die berühmte medizinische Fachzeitschrift, den Artikel "Wasserstoff wirkt als ein therapeutisches Antioxidans durch selektive Reduktion von zytotoxischen Sauerstoffradikalen", wo gesagt wurde, dass molekularer Wasserstoff einen therapeutischen Effekt auf den menschlichen Körper hat.

Why Hydrogen is so Powerful


Es entfernt schädliche freie Radikale aus dem Körper, indem es sie in normales Wasser umwandelt. Wasserstoff gibt leicht Elektronen an Hydroxylradikale ab, die sie stabilisieren und in ihren Spuren stoppen. Es reduziert auch die Toxizität von Peroxynitrit, einem anderen destruktiven Oxidans, und erhöht zusätzlich die Abwehrkräfte des Körpers durch die Erhöhung der Produktion von natürlichen Antioxidantien wie Glutathion, Superoxid-Dismutase und Katalase.

ZWEITERWEISE hat H2 positive Auswirkungen auf die Zellsignalisierung und Genexpression. Es unterdrückt TNF-alpha und andere an Entzündungen beteiligte Proteine ​​und aktiviert Mechanismen, die vor dem Zelltod schützen. Da Wasserstoff jedoch selektiv ist, spült er keine essentiellen Redox-Signal-Radikale, die eine Schlüsselrolle als zelluläre Botenstoffe spielen.

DRITTE, neuere Studien zeigen, dass Wasserstoff Wasser die Produktion eines Hormons namens Ghrelin erhöht. Ghrelin, das im Magen ausgeschieden wird, ist vor allem dafür bekannt, den Appetit zu stimulieren, aber es fördert auch die Freisetzung von Wachstumshormonen und hat schützende Wirkungen im Gehirn, im Gefäßsystem, in der Leber und anderswo.

FORTH, Hydrogen "nano" -Moleküle sind in der Lage, durch Zellmembranen zu diffundieren, in die Mitochondrien und Zellkerne von Zellen einzudringen, die Blut-Hirn-Schranke zu durchqueren und ihre positiven Wirkungen in Geweben und Organen im ganzen Körper auszuüben.

Daher ist es nicht überraschend, dass die Vorteile der Wasserstofftherapie in Tiermodellen und / oder Studien am Menschen unter einer Vielzahl von Bedingungen gezeigt wurden, darunter traumatische Verletzungen des Gehirns und des Rückenmarks, Parkinson, Alzheimer, Schlaganfälle, Herzinfarkte, Gefäßerkrankungen, Diabetes, Leber- und Nierenerkrankungen, Autoimmunerkrankungen und Lungenprobleme.

  • TEL:+ 86-75525182209
  • EMAIL:sales@aokwaterfilter.com
  • ADDRESS:C2312 Xintian Jahrhundert-Geschäftszentrum, Nr. 89 Shixia Nord2nd Rd., Futian Bezirk, Shenzhen, China