AOK WATER MAYU TECH GROUP
search
X
news aok

Die wasserkarzinogene Verwirrung auf dem Markt wird das Branchenunglück werden

Wie allen bekannt ist, ist die Wasserverschmutzung Situation in unserem Land sehr ernst, zusammen mit zahlreichen Wasser durch Industrieabfälle Verschmutzung der Auswirkungen der Nachrichten, sowie das Leitungswasser in der Pipeline-Transport kann die Sorge der sekundären sein Verschmutzung, Leitungswasser von zu Hause haben nicht viele Menschen zu trinken, Wasserqualität Sicherheit ist immer ein wichtiges Problem im täglichen Leben der Menschen. Während die Idee von Trinkwasser weiter wächst, kippen immer mehr Verbraucher Olivenzweige in Eimer mit Wasser oder in Flaschen abgefülltes Wasser. Obwohl der Preis für abgefülltes Wasser von Jahr zu Jahr gestiegen ist, verwenden immer mehr Menschen es. Schließlich ist es eine bequeme und effiziente Art, gesundes Wasser zu trinken.

In einigen Städten beträgt die Penetrationsrate von abgefülltem Wasser sogar bis zu 60%. Flaschenwasser ist jedoch nicht völlig sicher. Am 6. Juli 2011 veröffentlichte das Pekinger Stadtbüro für Industrie und Handel eine Liste unqualifizierter Wassermarken mit 31 Unternehmen auf der Liste, die alle exzessive e. coli oder übermäßige Belastung. Eine davon, die Liquan-Marke, ist bis zu 9.000 mal so viele Kolonien.

Eine aktuelle Nachricht ist ein weiterer Schlag für den unruhigen Markt. Allgemeine Verwaltung der Qualitätskontrolle, Inspektion und Quarantäne kürzlich angekündigt, das Ergebnis der Flasche (Barrel) mit Trinkwasser Qualität Stichproben, darunter sechs Arten von Trinkwasser wurde festgestellt, dass hohe Konzentrationen von Karzinogenen Bromat, Harbin Pharma-, und andere berühmte Unternehmen Produktion enthalten von "rein rein" im schwach alkalischen Wasser, "JingYou" Wüste in der Inneren Mongolei qualitativ hochwertiges Wasser, machte die schockierende.

Eine große Auswahl an Wasser in Flaschen

Die Nachfrage bringt Märkte. Die rasante Entwicklung der Flaschenwasserindustrie hat die Aufmerksamkeit vieler Investoren auf sich gezogen. Der heimische Trinkwassermarkt ist gemischt, die Eintrittsschwelle ist zu niedrig, viele Unternehmen sind blind, in den Bau, die Produktion von Mineralwasser zu investieren. Zahlreiche illegale Wasserwerke und Plastikfabriken sind entstanden. Der gesamte Wettbewerb auf dem Wasserwirtschaftsmarkt verschärft sich. Um den Marktanteil zu erhöhen, investieren viele Unternehmen oft viel Geld, um zu werben. Was folgte, waren steigende Kosten. Daher der "Preiskrieg", der "schwarze Eimer" "schwarzes Wasser", der den Markt überschwemmt, die Verwirrung der Blumen, das Marktchaos.

Der Grund für das Unternehmen selbst ist, dass es keinen einheitlichen Industriestandard gibt, der auch ein Hauptgrund für das Marktchaos ist. Es gibt verschiedene Arten von Flaschenwasser auf dem Markt. Sie werden alle nach verschiedenen nationalen Standards und Unternehmensstandards hergestellt. Bevor die nationalen Standards fehl am Platz waren, gab es überall eine Flut von Do-it-yourself-Standards. Am Beispiel des "Bergfrühlings" haben Yunnan, Guizhou, Guangxi und Fujian ihre lokalen Standards und Guangdong verfolgt die Entwicklung von "Landmarks". Verschiedene Standards sind leicht zu Verwirrung, Positionierung und Unternehmen selbst, wenn der Verbraucher Produkte wählt Auch ist sehr verwirrt, illegale Hersteller ist es einfacher, eine Lücke im Standard zu bohren, den Markt zu stören.

Im Jahr 2007 haben das nationale Normenkomitee und das Gesundheitsministerium gemeinsam die hygienischen Standards für Trinkwasser und 13 Methoden zur hygienischen Inspektion von Trinkwasser überarbeitet. Die Umsetzung aller Punkte wurde am 1. Juli 2012 festgelegt. Leider ist der "neue nationale Standard" seit mehr als zwei Jahren implementiert und hat Bromat nicht über Standard kontrolliert. Es gibt keine Kontrolle der Unternehmen auf "gute" Qualität.

Der Mangel an Aufsicht schafft den Boden für Unternehmen, illegale Produktion zu machen. Gegenwärtig, aufgrund von Faktoren wie menschlichen und technischen Mitteln, haben die Qualitätsprüfungsabteilungen auf allen Ebenen unregelmäßige Probenahmeverfahren für die Lebensmittelüberwachung eingeführt und hinterlassen oft viele Netze. Darüber hinaus sind die derzeitigen Stichprobenkosten hoch, da die Qualitätskontrollbehörde besorgt ist, dass die übermäßige Anzahl von Stichproben den Eindruck erwecken wird, dass das Unternehmen "schwer schwer zu machen" sei.

Niedrige Eintrittsbarrieren, unternehmerische Fahrlässigkeit, fehlende Branchenstandards und unzureichende Aufsicht haben die Branche ins Chaos gestürzt, und das Marktchaos ist zu einem Haupthindernis für die Entwicklung der Branche geworden.

Wie löst man das Problem des Trinkwassermarktes? Zusätzlich zu ihrer eigenen Disziplin, Qualitätskontrolle, Industrie und Handel und anderen Aufsichtsbehörden wird die Aufsicht, streng in Übereinstimmung mit den einschlägigen Bestimmungen der Flaschen Trinkwasser-und Management-Unternehmen zu besuchen, um zu überprüfen, überholen und verbieten einige illegale Produktion, Vertrieb, nicht zu intensivieren qualifiziert. Trinkwasserproduktion und -management in Flaschen; Nachrichtenmedien, soziale Organisationen und die Bürger sollten auch durch die öffentliche Meinung Aufsicht, Aufdeckung, Bericht und entlarven in Flaschen Trinkwasser Produktion und Management-Unternehmen Verletzungen, illegales Verhalten, machen die unqualifizierten in Flaschen abgefülltes Trinkwasser aus Produktion und Management Unternehmen "Tür", nicht die "Tür" der Verbraucher.

Aufrichtigkeit ist der Weg des Himmels, und Aufrichtigkeit ist der Weg des Menschen. Integrität ist die grundlegende Entwicklung eines Unternehmens und sogar einer Industrie, und Menschen, die betrügen und schneiden Ecken werden aus dem Markt geworfen.

  • TEL:+ 86-75525182209
  • EMAIL:sales@aokwaterfilter.com
  • ADDRESS:C2312 Xintian Jahrhundert-Geschäftszentrum, Nr. 89 Shixia Nord2nd Rd., Futian Bezirk, Shenzhen, China