AOK WATER MAYU TECH GROUP
search
X
news aok

Geheimnis der Zeit des gesunden Trinkwassers

Klares Wasser ist ein unentbehrliches Getränk im täglichen Leben der Menschen, aber laut der Umfrage wissen 40% der Menschen nicht genug über reines Wasser. Vor allem gibt es mehrere Fehler beim täglichen Trinken. Dies ist in gewissem Maße schädlich für den menschlichen Körper, und dies ist nicht unbeaufsichtigt, so kennen Sie all die kleinen Geheimnisse des klaren Wassers? Die Gesamtzahl der Bakterien im Wasser über Nacht ist höher als im Leitungswasser. Das kochende Wasser hat eine Haltbarkeit von 16 Stunden. Die Anzahl der coliformen Bakterien in gekochtem Wasser ist sehr hoch.

Obwohl die Bakterien im Süßwasser stark übermßig sind, haben viele Menschen das Gefühl, dass sie die Auswirkungen des Übernacht-Trinkens nicht zu spüren scheinen. Experten in der Elektrolyse-Maschine warnen, dass, wenn Menschen mit schlechter Resistenz gegen ältere Menschen und Kinder, oder mit Magen-Darm-Erkrankungen, wenn Sie Wasser mit übermäßigen Bakterien trinken, kann es leicht zu den Symptomen der Gastroenteritis und Durchfall führen, deshalb einige Menschen "trinken kaltes Wasser und Durchfall haben ". Für gesunde Menschen ist es ein subtiler Einfluss auf den Körper, übermäßige Mengen von Bakterien zu trinken, und je länger die Zeit akkumuliert, desto offensichtlicher wird der Einfluss auf die Gesundheit sein.

Wenn Sie eine Analogie nehmen, können Sie lang abgestandenes Wasser trinken, genauso wie das Essen, das lange Zeit Zusätze enthält. Kurzfristig mag es sich nicht gut anfühlen, aber die Akkumulation der Jahre wird die körperliche Verfassung beeinträchtigen. Laut der Umfrage der WHO befinden sich 75 Prozent der Menschen in der modernen Gesellschaft in Untergesundheit, und wenn es Fahrlässigkeit gibt, werden diese subgesunden Menschen krank. Wenn wir nicht auf die Details des kleinen Trinkwassers achten, wird das Gesundheitsumfeld in unserem Körper ständig geschädigt, und die Verfassung kann immer schlimmer werden. Selbst wenn Sie keinen Durchfall haben, sind Sie anfälliger als andere oder schlimmer als zuvor. Also, wenn Sie die Bedingung wie Müdigkeit, verminderte Immunität auftreten, während wir auf die Gesundheit Diät achten, müssen wir auch überprüfen, ob unser Wasser richtig ist, lassen Sie nicht unsere Gesundheit durch ein Glas Wasser jeden Tag erodiert werden.

Der erste Schritt besteht darin, Wasser zu kochen

Es ist am besten, 3 Minuten lang zu kochen

Fast alle stimmen darin überein, dass Trinkwasser aus sicheren Quellen kein Gesundheitsrisiko darstellt, da es sauber ist und sich nicht verschlechtert. Aber in der Tat, wenn Sie die Details des Trinkwassers ignorieren, kann sich sauberes Wasser ändern, und es kann für Ihre Gesundheit gefährlich sein.

Um zu verstehen, wie Wasser sich verschlechtert, beginnen Sie mit seiner Quelle. Die Menschen trinken täglich etwa zwei Arten von Wasser: Eimer und hausgemachtes Wasser. Die qualifizierte Umkehrosmose wird streng nach dem nationalen sicheren Trinkwasserstandard gehandhabt. Solange die Verkehrsverbindung gut ist, sind die Indizes aller Aspekte Standard. Kochendes Wasser kocht in Ihrem eigenen Haus, aber nur wenige Menschen wissen, dass kochendes Wasser noch 3 Minuten kochen sollte, um das Chlorid aus Leitungswasser zu entfernen. Kochen Sie für 3 Minuten, um das Feuer zu löschen, denn wenn die Kochzeit zu lang ist, wird es zu einem Anstieg von Nitrit im Wasser führen, und Nitrit ist ein anerkanntes Karzinogen.

Die zweite Stufe des Trinkwassers ist das Aufhängen von Wasser

Versiegelte Luft ist am besten zu 25 ℃ bis 30 ℃

Beim Kochen von Wasser sollte die schädliche Substanz verdampfen und zerstören, aber denken Sie nicht, dass das alles gut ist, weil es viele Gesundheitsminenfelder im Prozess des Trinkens von Wasser gibt. Zum Beispiel, nur nicht hetzen, um abgekochtes Wasser zu trinken, sollte es auf 25 ℃ und 30 ℃ zu trinken, im Zuge der natürlichen Abkühlung, die Ausfällung von Restchlor und festen Substanzen wie Calcium kann verwendet werden, um die erweichen Wasserqualität richtig. Die wichtigste Sache, während des Kühlprozesses zu tun, ist, den Deckel zu bedecken. Es geht nicht nur um das Vermeiden des Staubes, entsprechend dem Experten der Elektrolyse, kann die Zahl der Bakterien pro Kubikmeter Zehntausende in der Innenluftumwälzung erreichen, die ist erstaunlich, wenn das Wasser der Luft ausgesetzt ist, wird es durch Bakterien kontaminiert sein. Wenn Sie in der Nacht zuvor keinen Deckel zum Trocknen haben, ist dieses Wasser ein Nährboden für Keime.

Der dritte Schritt zum Trinken von Wasser

Ein Glas Wasser kann 16 Stunden dauern

Das Wasser im Über-Nacht-Wasser ist "schmutzig", und die Elektrolyseur-Hersteller warnen, dass die Gesamtanzahl der Bakterien im Nachtwasser höher ist als im Leitungswasser. Experimente zeigen, dass, wenn Wasser in einem Kessel gekocht und 16 Stunden an die Luft gegeben wird, die Anzahl der coliformen Bakterien, die im Wasser nachgewiesen werden, den Standard des Trinkwassers übersteigen kann. Da die Quelle des kontaminierten Wassers hauptsächlich Bakterien in der Luft ist, sogar Umkehrosmose, destilliertes Wasser und so weiter, solange die Exposition stattfindet, ist das Ergebnis das gleiche.

So kommt das Wasser in den Countdown zur "Frische" des Trinkwassers vom Moment an, in dem es in den Becher gegossen wird. Wenn Sie ein Büroangestellter sind, erhalten Sie morgens ein großes Glas Wasser, wenn Sie ins Büro kommen, und dann werden Sie beschäftigt. Wenn Sie darüber nachdenken, können Sie einen Schluck nehmen und auf den Tisch legen. Es ist vielleicht erst nach der Arbeit fertig, am nächsten Tag bei der Arbeit, du wirst durstig, sobald du die Tür betrittst, dann kannst du aus der Tasse trinken. Zu dieser Zeit werden Sie nicht in der Lage sein, daran zu denken, es sieht wie nichts aus und trinkt Wasser, das gut riecht, es ist schlecht geworden, Sie trinken nicht nur Wasser, sondern auch Bakterien.



  • TEL:+ 86-75525182209
  • EMAIL:sales@aokwaterfilter.com
  • ADDRESS:C2312 Xintian Jahrhundert-Geschäftszentrum, Nr. 89 Shixia Nord2nd Rd., Futian Bezirk, Shenzhen, China